Was uns besonders wichtig ist

Schlanke Strukturen und Vorgaben

Ihr Managementsystem soll (neben dem Nutzen einer Zertifizierung) insbesondere dazu dienen, interne Prozedere und Zuständigkeiten nachhaltig zu festigen und laufende Verbesserungen verbindlich in die tägliche Routine einfließen zu lassen. Durch schlanke und auf das Wesentliche beschränkte, übersichtliche und effiziente Systemstrukturen soll eine Identifikation der MitarbeiterInnen mit den täglichen Arbeitsabläufen erzielt werden. Herzstück Ihres Managementsystems sind die Prozesse des Unternehmens.

Wir legen dabei den Schwerpunkt auf die wertschöpfenden Tätigkeiten Ihres Unternehmens und entwickeln mit Ihnen gemeinsam klar definierte Prozesskennzahlen, die sich aus Ihren strategischen und wirtschaftlichen Zielen ableiten und einer kontinuierlichen Messung und Bewertung unterzogen werden können. Es soll gelingen, damit einen tatsächlichen Mehrwert zum bisherigen Kennzahlensystem Ihres Unternehmens zu schaffen. Wir möchten jene Indikatoren ermitteln, die Rückschlüsse auf Ablaufleistungen zulassen oder z.B. möglichen Fehlerauftritten vorbeugen.

Moderne und zeitgemäße Anwendungen

Unser Ziel ist es, alle reglementierten Vorgaben, die im Zuge eines Managementsystems gefordert sind „State of the Art“ mit Ihnen zu entwickeln. So zum Beispiel die zeitgemäße Verwaltung und Verteilung aller Unterlagen mittels Intranet-Applikationen oder individuellen Server-Lösungen bzw. die Entwicklung eines modernen und zeitgemäßen Designs für Formulare oder sonstige interne Arbeitsbehelfe.

Auch geforderte Dokumente wie etwa ein (Management-)Handbuch kann heute als moderne Imagebroschüre entwickelt werden, die zusätzlichen Marketing- und Imagegewinn erzeugt. Gerne zeigen wir Ihnen Best-Practise-Lösungen, die wir im Laufe der Jahre bereits entwickelt haben und erarbeiten mit Ihnen die optimale Lösung, passend zu Ihrem Unternehmen und Ihrer Firmenkultur.