Entwicklung eines neuen Systems

Was ist ein Managementsystem?

Ein Managementsystem ist ein Instrument zur gezielten Umsetzung von Unternehmenszielen. Dazu gehören die Planung betrieblicher Abläufe, die Ausführung dieser Abläufe entsprechend der Planung, die Erfolgskontrolle und – wo notwendig – die Korrektur, falls das gewünschte Ergebnis nicht erreicht wurde. Nach dem englischen plan – do – check – act wird dieses Vorgehen auch als PDCA-Zyklus (nach Deming) bezeichnet. Dieser Zyklus findet sich in allen Vorgaben für Managementsysteme wieder. Wenn Sie planen, ein normgestütztes Managementsystem in Ihrem Unternehmen einzuführen, gilt es, alle Vorgaben der entsprechenden Normen umzusetzen. Dies sollte jedoch so geschehen, dass Sie keine zusätzlichen Aktenberge oder insbesondere keinen erhöhten administrativen Aufwand generieren, sondern vielmehr ein Werkzeug erschaffen, das Sie und Ihr Team unterstützt, Ihren Geschäftszweck noch effizienter und effektiver als bisher zu verfolgen.

Unsere Mitarbeit schafft Nutzen!

Deshalb empfiehlt es sich, einen erfahrenen und fachlich kompetenten Partner zu finden, der bei der Entwicklung und Implementierung des Managementsystems berät und mitarbeitet. Wir kennen unzählige Managementsysteme, wissen um mögliche kritische Erfolgsfaktoren Bescheid und können so dazu beitragen, die Einführung vom ersten Tag an erfolgreich durchzuführen. Wir kennen den Markt und können Sie bestens dabei unterstützen Ihr System so auszurichten, dass es dem Wettbewerb standhält und Ihnen neben der Zertifizierung zusätzlichen Nutzen schafft. Mit uns gemeinsam können Sie Ihr Projekt einerseits sicher und zeitsparend umsetzen und andererseits Fehler bei der Einführung vermeiden und müssen auch Ihre MitarbeiterInnen nicht über Gebühr an die Projektarbeiten binden.